Nov 18

Barky entdeckt sein Planschbecken

Unsere freien Tage im Sommer haben wir nicht nur zur Eingewöhnung genutzt, sondern auch dazu, Barky möglichst viele Dinge schon im Welpenalter zu zeigen, damit aus ihm ein gut sozialisierter Rüde wird. Sowohl von der Züchterin als auch von der Hundeschule bekamen wir eine Liste mit Situationen/Gegenständen auf den Weg, die wir nach und nach mit Barky „abarbeitern“ konnten.

So freuten wir uns sehr über die sommerlichen Temperaturen ab Mitte August. Was gab es schöneres, als sich draußen im Garten aufzuhalten und zu planschen.

Wir stellten für Barky eine klassische Bademuschel für kleine Kinder auf und ließen ihn erstmal in Ruhe daran schnuppern. Dann spielten wir mit seinem Ball im Wasser und es dauerte nur wenige Sekunden, bis er ihn sich geschnappt hat. Ganz schnell hatten wir einen pudelnassen krominassen Barky. Was für ein Spaß…

20160826-220160826-120160826-3

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.