Tag: Konsequenz

Barkys Höhepunkt der Pubertät

Es ist still geworden um uns – das liegt nicht daran, dass ich keine Lust hatte, über Barkys Entwicklung zu berichten, sondern weil wir intensiv daran gearbeitet haben, die Leinen-Pöbelei unseres pubertierenden Rüden in den Griff zu bekommen. Um den Zeitpunkt der Ausstellungen in Neunkirchen fing es an und kam ganz schleichend. Plötzlich bellte Barky …

Continue reading

Die Sache mit der Konsequenz

Bevor Barky zu uns kam, haben wir uns sehr ausführlich über Hundeerziehung und die Eigenschaften verschiedener Hunderassen informiert, um herauszufinden, welcher Hund am Besten zu uns passen würde. Die Kromfohrländer waren uns bis dahin gänzlich unbekannt, wir hatten weder Kromis gesehen, noch von ihnen gehört. Schnell war uns klar, dass wir einen mittelgroßen Hund haben …

Continue reading

Vertrauen ist eine gute Basis

Ende Oktober wurde nicht nur der Herbst eingeläutet, auch Barkys Welpenzeit war nun beendet. Offiziell besaßen wir nun einen Junghund. Die wichtige Phase der Prägung und Sozialisierung war weitestgehend abgeschlossen, viele Dinge von unseren Listen hatten wir bereits abgearbeitet. Pferde findet Barky trotzdem noch unheimlich und bellt sie an. Wie veränderte sich Barky und unser Zusammenleben …

Continue reading