Schlagwort: Ameli

Der zweite Dortmunder Kromi-Spaziergang

Am 09.03.2017 fand der zweite Dortmunder Kromi-Spaziergang statt. Mit dabei waren diesmal Barky und Ameli, beide von der Ruhrhalbinsel. Trotz Wolken und zwischenzeitlichem Regen vorher starteten wir nachmittags eine gemütliche Runde durch den Süggelwald. Unser Mut wurde belohnt, die Wolkendecke lockerte auf und ab und zu blitzte die Sonne durch den noch recht kahlen Wald. …

Weiterlesen

Spezial Rassehunde-Ausstellung in Steinhausen 04.03.2017

Am 04.03.2017 nahm Barky an seiner zweiten Ausstellung, der Gemeinschaftsausstellung der Kromfohrländer – Tibet Terrier – Lhasa Apso – Chihuahua – Coton de Tuléar, im ca. eine Stunde von Dortmund entfernten Steinhausen teil, zu der 43 Kromfohrländer gemeldet waren. Um 8:45 Uhr fuhren wir los und kamen nach einer entspannten und ruhigen Fahrt pünktlich an der Schützenhalle …

Weiterlesen

Barkys erste Ruhrkromiwanderung

Am 16.10.2016 nahm Barky an seiner ersten Ruhrkromiwanderung in Hattingen teil. 15 Hunde und 34 Menschen brachen bei strahlendem Sonnenschein zur Wanderung auf. Mit dabei waren natürlich ganz besonders viele Ruhrkromis. Barkys große Halbschwester Ameli Barky inmitten seiner Geschwister Asha, Barky, Bayu, Binou (alle von der Ruhrhalbinsel) Barky nahm auch gerne zu fremden Hunden Kontakt …

Weiterlesen

Besuch beim Essener Treffen

Am 12.10.2016 war es mal wieder soweit, wir machten uns mit Barky voller Vorfreude auf den Weg zum Essener Kromitreffen. Die Begrüßung fiel wieder fröhlich-stürmisch aus. Hier Ameli, Balia, Binou, Barky (alle von der Ruhrhalbinsel) und Djipsy (vom Brühler Schloss). Es war herrlich zu beobachten, wie die Hunde sich in der Gruppe verhielten, spielten und auch …

Weiterlesen

Die Sache mit den Ohren

Die Stellung der Ohren ist bei den Kromfohrländern ein heikles Thema. Standardgemäß liegen sie parallel zur Stirn an den Seiten des Kopfes und werden nach vorne geklappt getragen. Genau hierdurch entsteht der verschmitzte Gesichtsausdruck vieler Kromis und auch wir haben uns in diese wunderschönen Gesichter verliebt. Doch nicht jeder Kromi entspricht dem Standard, einige neigen …

Weiterlesen

Barkys erste Kromi-Wanderung

Am 14.08.2016 durfte Barky an seiner ersten Kromi-Wanderung teilnehmen. Wir waren bei Bijou de Monte Salza zur 5. Vest Kromiwanderung rund um die Stever in Haltern am See eingeladen. Schon nach der Ankunft auf dem Parkplatz begrüßte Barky freudig seinen Bruder Baly und die beiden nutzten die Zeit zum Toben. Auch Bijou hat alle begrüßt, hier mit Barkys großem Bruder …

Weiterlesen