5. Dortmunder Kromi-Spaziergang

Am 24. April trafen sich Bark von der Ruhrhalbinsel und Arya von der Florenburg zum Kromi-Spaziergang im Süggelwald mit ihren Leinenhaltern.

Die kleine aber feine Runde war wie immer sehr harmonisch und ich konnte nochmal einige Tipps mitnehmen, wie ich meinen pubertierenden Rüden dazu bekomme, im Freilauf nicht erst beim fünften Wort zu mir zurückzukommen. Danke nochmal für den Tipp, der sich auch mit dem der Pfötchenuni deckte.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.