Kromi trifft Kooiker

Am Sonntag nach der Ausstellung genossen wir einen herrlichen Spaziergang bei milderen Temperaturen im Süggelwald.

Barky durfte nach Lust und Laune schnuppern und den Wald erkunden, das hat er sich nach seinem tollen Verhalten auf der Ausstellung verdient. Die Sonnenstrahlen lockten viele andere Spaziergänger mit und ohne Hund in den Wald, so dass wir ganz viel zum Thema Hundebegegnungen üben konnten.

Plötzlich entdeckten wir ein kleines Energiebündel mit drei Generationen von Leinenhaltern. Beide Seiten rätselten, was das wohl für eine Rasse sei, die dem jeweils anderen entgegen kam.

Lulu ist ein kleines Kooikerhondje-Mädchen, gerade 12 Wochen alt und sehr aufmerksam, neugierig und freundlich.

Barky näherte sich ihr ganz vorsichtig, schnupperte erstmal auf dem Boden, um ihr zu zeigen, dass von ihm keine Gefahr ausgeht.

Anschließend wurde Lulu von Barky gründlich beschnüffelt, sowohl am Maul…

…als auch am Hinterteil. Eben eine ganz typische freundliche Hundebegegnung wie aus dem Lehrbuch.

Lulu war noch sehr verspielt und tobte mit Barky, während wir gemeinsam mit Lulus Familie ein Stück im Wald spazieren gingen. Endlich trafen wir mal auf Leute, denen auch die Kromis ein Begriff sind, auch wenn sie sich letztendlich doch für einen Kooikerhondje entschieden haben.

Wir freuten uns über unseren gut sozialisierten Barky, der ganz vorsichtig mit der kleinen Lulu spielte und sich von ihrer noch welpenhaft wilden Art nicht aus der Ruhe bringen lies.

Von diesen netten Leuten und Hunden möchten wir gerne mehr antreffen.

3 Kommentare

    • Nicole Wormuth on 4. Mai 2017 at 15:35
    • Antworten

    Hallo,
    nach langem suchen habe ich endlich Barky’s Seite gefunden . Ich bin das Frauchen von Lulu und freue mich riesig über die Bilder 😀. Ich hoffe man sieht sich bald Mal wieder im Wald .
    Liebe Grüße
    Nicole

    1. Hallo Nicole,

      das freut mich sehr, dass du Barkys Seite gefunden hast. Schau mal unter „Spaziergänge“, wir treffen uns meist einmal pro Woche mit einigen Kromis, aber auch anderen Hunden, vielleicht wollt ihr einfach mal dazu kommen?

      Liebe Grüße
      Tanja

  1. Hallo ihr Lieben!
    Ihr könnt auch richtig stolz sein auf Barky! Er hat sich wirklich ganz toll entwickelt und ist spitzenmäßig sozialisiert!!!
    Wenn jetzt die Pubertät bald richtig beginnt, dann vergesst das bitte nie!!! Auch wenn ihr zwischendurch vielleicht mal verzweifelt, bleibt cool und macht weiter wie bisher!!!
    Liebe Grüße Eva

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.