Kategorie: 3. Jahr

Barky, Günni und Tyson am Kanal

Am 14.08.2018 starteten wir den Tag mit einem Spaziergang bei herrlichem Sonnenschein bei uns im Feld. Barky genießt dort täglich das Schnüffeln am Feldrand und den Freilauf. Ich liebe meinen fröhlichen Sonnenschein. Nachmittags verabredeten wir uns mit Kumpel Günni und dem Senioren Tyson am Kanal. Dort konnten die Hunde sich etwas abkühlen. Labrador Tyson sollte …

Weiterlesen

Texel-Urlaub – Sommer 2018

Seitdem Barky unser Leben bereichert, haben wir oft den Tipp bekommen, auf Texel Urlaub zu machen, da die Insel wunderschön und vor allem für den Urlaub mit Hund hervorragend geeignet sein soll. Also ging es auch im Sommer 2018 nach Texel. Wir genießen die Urlaube auf Texel sehr. Diese beruhigende Weite tut uns allen gut, …

Weiterlesen

Barky wird longiert

Longieren – damit habe ich immer im Kreis laufende Pferde an der Longe verknüpft. Das geht auch mit Hunden? Aber wofür soll das gut sein? Diese Fragen stellte ich mir, als ich das erste Mal in unserer Hundeschule Pfötchenuni vom Longieren der Hunde gehört habe. Tatsächlich funktioniert das Longieren der Hunde etwas anders als das …

Weiterlesen

Annual Trophy Show 2018 Hannover

Am 01.07.2018 machte ich mich sehr früh morgens gemeinsam mit Nina auf den Weg zur Annual Trophy Show in den Messehallen von Hannover. Diesmal waren wir für so eine große Ausstellung richtig gut vorbereitet, wir hatten genügend Verpflegung (natürlich auch Wasser und Leckerchen für Barky), gemütliche Klappstühle und eine Kuscheldecke für Barky mit. Wir kamen …

Weiterlesen

Echte Kerle – toll in Szene gesetzt

Am 26.06.2018 trafen Sandy, Iris und ich uns mit dem lieben Jörg Schwarzkopf. Jörg kann unheimlich gut mit seiner Kamera umgehen und wollte das schöne Wetter in den Feldern bei Schacht V nutzen und unsere Hunde mal so richtig professionell in Szene setzen. Danke für die tollen Bilder, die wir offiziell nutzen dürfen, sie sprechen …

Weiterlesen

Barkys zweiter Geburtstag

Am 04.06.2018 genoss Barky seinen zweiten Geburtstag mit einem neuen Spielzeug und einer aufgepoppten Schweinenase. Wir sind dankbar, Barky in unserer Familie zu haben und wollen ihn nicht mehr missen. Herzlichen Glückwunsch auch an alle anderen B’s von der Ruhrhalbinsel und an Barkys Kumpel Günni, der am gleichen Tag geboren wurde.